Datenschutz

Datenschutz
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die ToniSport GmbH, Schillerring 30, 56626 Andernach, Deutschland. Geschäftsführer ist Toni Rheinard. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle stehen im Impressum.

Verwendung
Wir verwenden die vom Kunden mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung seiner Bestellung. Eine Weitergabe der Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.
Im Kunden-Login können sämtliche Bestellungen eingesehen sowie Kundendaten und Passwort geändert werden. Zur Löschung genügt eine formlose Email an info@tonisport.de.

Sicherheit
Personenbezogene Daten werden verschlüsselt mittels SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Zum Schutz unserer Website sichern wir diese und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.
PositiveSSL_tl_trans

Auskünfte
Der Kunde hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sind wir unter folgender E-Mail erreichbar: info@tonisport.de.

Cookies
In unserem Online-Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt des Warenkorbs gespeichert, die dann bei den nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Bei der Anmeldung und auch für den Bestellvorgang benötigen wir die Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 3 Monaten und können im Browser Programm verwaltet und gegebenenfalls gesperrt werden.

Zuletzt angesehen