NEU
Out of Stock
VORBESTELLUNG Awesomatix A800R Tourenwagen 1:10 Baukasten Aluminium Chassis
VORBESTELLUNG Awesomatix A800R Tourenwagen 1:10 Baukasten Aluminium Chassis
VORBESTELLUNG Awesomatix A800R Tourenwagen 1:10 Baukasten Aluminium Chassis
VORBESTELLUNG Awesomatix A800R Tourenwagen 1:10 Baukasten Aluminium Chassis

VORBESTELLUNG Awesomatix A800R Tourenwagen 1:10 Baukasten Aluminium Chassis

Artikel derzeit nicht lieferbar!
Benachrichtigt mich, wenn der Artikel lieferbar ist.

71000 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht lieferbar!

  • AW-A800RA
VORBESTELLUNG Sichert euch euren Awesomatix A800R Baukasten, wahlweise mit Kohlefaser- oder... mehr
VORBESTELLUNG Awesomatix A800R Tourenwagen 1:10 Baukasten Aluminium Chassis

VORBESTELLUNG
Sichert euch euren Awesomatix A800R Baukasten, wahlweise mit Kohlefaser- oder Aluminiumchassis!
Die erste Lieferung wird sicherlich schnell ausverkauft sein!
Sendet uns eine E-Mail an: info@tonisport.de
mit dem Betreff Awesomatix A800R Vorbestellung 

Der neue Awesomatix A800R Tourenwagen verfügt über folgende Merkmale:

1. Kompaktes, kürzeres Unterdeck mit einer völlig neuen Form

Die neue Form des Chassis ermöglicht es dem Auto einzutauchen und mehr zu rollen, ohne auf der STrecke aufzusetzen.

In Kombination mit den neuen Carbon-Unterlenkern bleibt der Radstand gleich, wie bei den bisherigen Kits. 

2. Neue Dämpfer

Die neuen Dämpfer haben einen noch tieferen Schwerpunkt. Neue Dämpfer bieten eine unabhängige Einstellung des Dämpfungsniveaus und der Federrate der Aufhängung.

Die neuen Dämpfer haben 2 eingebaute Modi für progressive Dämpfung und für lineare Dämpfung.

Die wichtigsten Verbesserungen der neuen Dämpfer sind ein weicherer Betrieb bei langsamer Dämpfung und verbesserte Eigenschaften bei schneller Dämpfung.

Das zusätzliche Kugellager im Dämpfer-Federungs-Gestänge sorgt für eine spürbare Reduzierung der negativen Anfangsreibung während des Federungsvorgangs.

3. Neuer hinterer Karosseriehalter

Das neue Design des hinteren Karosseriehalters reduziert das Gewicht und das polare Trägheitsmoment.

4. Neue Batteriehalterungen

Das neue Design hält den Akku sicherer an seinem Platz und ermöglicht eine einfachere Anpassung an verschiedene Akkulängen. 

5. Neue vordere Rammerplatten

Das neue Design des vorderen Rammers wird durch das deutlich kürzere vordere Ende des Unterdecks bestimmt.

Die vorderen Karosseriepfosten bleiben an der gleichen Stelle, aber die neue untere Rammerplatte setzt den Trend zur Verringerung der Reibung am Fahrgestell fort.

6. Neue Carbon Querlenker Unten

Die neuen Unterlenker haben ein geschwungenes Design in Richtung der vier Ecken des Fahrzeugs, eine Form, die durch das kürzere Chassis und die neuen Dämpfer bestimmt wird.

7. Neue Bulkheads

Das neue Design der Bulkheads ist vom kürzeren Chassis, den neuen Dämpfern, und den neuen Querlenkern inspiriert.

8. Neue Stabilisatoren.

Das neue Design der Querstabilisatoren wird durch das schmalere Chassis und die neuen Unterlenker bestimmt.

 

Alle oben genannten Merkmale zusammengenommen sorgen für ein geringeres polares Gesamtträgheitsmoment und einen niedrigeren Schwerpunkt des A800R-Fahrzeugs!

Dieses neue Modell ist in der Lage, die Richtung viel schneller zu ändern, was bedeutet, dass es agiler und reaktionsschneller ist.
Das neue Auto beendet den Lauf auch stärker, da die Reibung am Chassis deutlich geringer ist.

Es wird sowohl eine Carbon-Chassis-Version (A800RC) als auch eine Alu-Chassis-Version (A800RA) geben.

Alle Getriebeteile, Motorhalterungen und Top Decks sind mit dem aktuellen A800MMX kompatibel.

 

Technische Spezifikation
Baukästen Onroad: Tourenwagen
Zuletzt angesehen