Presse

Februar 19, 2016

Wahl & Ratheisky win at Tonisport Onroad Series

Berlin. For the recent round of the German Tonisport Onroad Series drivers travelled to Berlin to compete in the three classes of Touring Modified, Touring Stock and Formula. The weekend started off with practice on Friday and Saturday as well as the opening qualifier on Saturday evening. In the Touring Modified class Tim Wahl would set the TQ while the Touring Stock and Formula class belonged to a late arriving Jan Ratheisky who only attended on Sunday due to work commitments.

The finals of the Touring Modified class were a pretty easy affair for the TQ holder who would take the win from team mate Jan Ratheisky and Andreas Kühne, who rounded out the top 3 result....[weiterlesen]

Mehr News über uns auf Red RC findet ihr hier!

Quelle: Red RC

 

Februar 15, 2016

Titelentscheidung im ToniSport-Winter-Cup am 21. Februar auf dem Eifel-Ring

Adenau/Leimbach. Schlussspurt im Tonisport-Winter-Cup, kurz TWC: Am 21. Februar steigt auf dem Eifel-Ring, der permanenten Hallen-Rennstrecke des Modell-Auto-Club (MAC) Adenau in Leimbach, mit dem fünften und letzten Saisonlauf das spannende Finale. Dann geht es nicht nur um die Tagessiege in den ausgeschriebenen fünf Klassen für elektroange-triebene, ferngesteuerte Modell-Rennwagen in den Mäßstäben 1:10 und :12, sondern auch um die Titelentscheidung.

Insgesamt 73 RC-Car-Piloten haben an den bisherigen vier Läufen teilgenommen. Mit 31 Teilnehmern ist die Tourenwagen-Klasse mit 13.5T-Einheitsmotoren von Muchmore und Volante-Einheitsreifen am stärksten besetzt. Als Spitzenreiter in der Punktetabelle...[weiterlesen]

Quelle: Eifel Zeitung

 

November 19, 2015

Eine Erfolgsstory: Das Unternehmen Tonisport

Andernach. Unternehmer zu sein - das liegt den Rheinards aus Andernach im Blut. Über drei Generationen hinweg. Schon Großvater Toni nannte einen großen Stuckateurbetrieb sein Eigen. Vater Uwe leitet den Betrieb noch heute. Sohn Toni tritt in deren Fußstapfen, wenn auch nicht im elterlichen Betrieb. Die große Leidenschaft der beiden jüngsten Generationen sind die RC-Cars. Uwe Rheinard organisiert gleich mehrere der bekanntesten und erfolgreichsten Rennserien der Welt. Marc Rheinard ist vierfacher Weltmeister. Toni Rheinard hat von jedem etwas: Er weiß ein RC-Car zu fahren. Er ist aber auch Unternehmer und baut seinen RC-Car-Import und -Handel seit dem Jahr 2008 kontinuierlich aus.

Nach der Schule machte Toni Rheinard zuerst eine Lehre als Groß- und Einzelhandelskaufmann. Danach arbeitete er einige Jahre in dem Beruf. Bis 2008. Da packte er gleich die erste große Chance...[weiterlesen]

Quelle: BRC News

 

Dezember 18, 2015

Spannender Modell-Rennsport am 02./03. Januar auf dem Eifel-Ring

Adenau. Gleich am 02./03. Januar startet der Modell-Auto-Club (MAC) Adenau mit einem Rennen ins neue Jahr 2016. Der dritte Lauf zur beliebten Rennserie Tonisport-Winter-Cup (TWC) wird gleichzeitig als zweiter Lauf zur Sportkreis-Meisterschaft West gewertet.

Rund 40 Starter aus der Eifel und aus dem Ruhrgebiet, aber auch aus Luxemburg, aus dem Badischen und aus dem Schwarzwald werden auf der permanenten Hallen-Rennstrecke „Eifel-Ring“ in der ehemaligen Weco-Lagerhalle in Leimbach am Start erwartet. Auf der 111 Meter langen Rennstrecke erreichen die ultraschnellen Le-Mans-Prototypen im Maßstab 1:12 Rundenzeiten von etwa zehn Sekunden, die Tourenwagen im Maßstab 1:10 sind rund eine Sekunde langsamer. Wie auf dem nahen Nürburgring gilt es auch auf dem Eifel-Ring die Fahrzeuge perfekt abzustimmen. Am Samstag (02. Januar) stehen zwischen 10 und 20 Uhr zehn Stunden Trainingszeit zur Verfügung, um die ferngesteuerten Mini-Boliden mit Elektroantrieb auf die Qualifikations- und Finalrennen am Sonntag (03. Januar) vorzubereiten....[weiterlesen]

Quelle: Eifel Zeitung

Zuletzt angesehen